headerimage

HERZLICH WILLKOMMEN: Viel Spaß beim Surfen auf dem neuen Internetauftritt des:

Schützenverein Kirchspiel Dellwig
1830 Wilhelmshöhe e.V.





















Aktuelles:
Jury der Sparkasse Kamen-Unna wählt das Bogenprojekt des Schützenverein Kirchspiel Dellwig e.V. auf den 3. Platz, und unterstützt dieses mit einer satten Prämier

Die Sparkasse Unna-Kamen hatte sich zum ihrem 180. Geburtstag etwas ganz Besonderes für die Vereine aus Kamen, Unna, Holzwickede und Fröndenberg einfallen lassen. Alle Vereine der genannten Städte hatten über 6 Wochen Zeit sich mit Ihren Zukunftsprojekten zu bewerben.

In den drei Kategorien Sport, Kultur und Soziales bewarben sich insgesamt 152 Vereine um den heiß begehrten Förderpreis. In allen 3 Kategorien wurden je drei Platzierungen ausgeschrieben:

Der 1. Platz wurde mit 5000,- €,
der 2. Platz mit 2.500,- €
und der 3. Platz mit 1000,- € belohnt.

Die sechsköpfige Jury war hochkarätig besetzt. Aus jeder teilnehmenden Stadt waren die Bürgermeister vertreten. Werner Kolter (Stadt Unna), Elke Kappen (Stadt Kamen), Friedrich-Wilhelm Rebbe (Stadt Fröndenberg), Ulrike Drossel (Gemeinde Holzwickede) sowie Klaus Moßmeier als Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Unna-Kamen und Herr Volker Stennei (Chefredakteur Hellweger Anzeiger).
Am 14. Oktober 2019 wurde in der Stadthalle in Unna, unter den Blicken von 350 geladenen Gästen, feierlich die Gewinner bekanntgegeben. Der Schützenverein Kirchspiel Dellwig 1830 e.V. konnte mit seinem Projektentwurf zum Neubau einer Bogenschießanlage überzeugen und wurde mit 1000,- ?, für den 3. Platz, in der Kategorie "Sport", ausgezeichnet. Wilfried Stoltefuß, 1. Vorsitzender des SVK Dellwig übernahm die Urkunde, die durch Frank Röhr als Vorstandsmitglied der Sparkasse Unna-Kamen, überreicht wurde.
Fast wäre es dazu nicht gekommen, da der SVK Dellwig sich noch auf den letzten Drücker beworben hatte, Urlaubsbedingt war es zu Verzögerungen gekommen, so dass erst am letzten Tag der Bewerbungsfrist der Projektantrag im Briefkasten der Sparkasse Unna eingeworfen werden konnte. Das hat sich voll umfänglich gelohnt, denn die Jury erkannte das Potential und unterstützt nun den SVK Dellwig bei dem Bau der neuen Bogenschießanlage.

Der Bogenschießsport wird als Breitensport immer interessanter, so dass der Schützenverein des Kirchspiel Dellwig e.V. im kommenden Jahr den Bau der Anlage angehen kann, Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Unna-Kamen.

Ab 2020 wird ein weiterer Trainingstag eingeführt, speziell zur Förderung der Jugend. Hierbei bieten wir ein breit aufgestelltes Programm vom Lichtpunktschießen über, Dart, Blasrohr- und Bogenschießen sowie Kurz- und Langwaffen im Druckluftbereich. Damit stellt sich der SVK Dellwig auf der Wilhelmshöhe (am Bismarksturm) breit auf. Im Grenzgebiet zwischen Unna und Fröndenberg bietet der SVK Dellwig ab 2020 das größte Angebot an Zielsporteinrichtungen beider Städte.




Neue Standaufsichten
vom: 2019-11-20 00:00:00
Horst Ninnemann und Tim Jürgens absolvierten am 21. Oktober 2019 erfolgreich die Sachkundeprüfung des Westfälischen Schützenbundes; gemäß § 7 WaffG. Gegenstand der Ausbildung ist das Waffenrecht, der sachgerechte Umgang mit Waffen und Munition sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten einer verantwortlichen Aufsichtsperson auf dem Schießstand.
Insgesamt verfügt der Schützenverein über 22 sachkundige Schießstandaufsichten, die befähigt sind das Schießtraining zu beaufsichtigen. Diese hohe Anzahl zeigt einmal mehr, wie wichtig dem Betreiber der Sportstätte, dem 1. Vorsitzenden, Wilfried Stoltefuß der sachgemäße Umgang mit den Sportgeräten ist, ebenso wie das korrekte Verhalten auf den Sportstätten. Die Grundlage dafür bildet ausnahmslos das Waffengesetz, gefolgt von den Betreibervorgaben und dem Regelwerk der Sportordnung des deutschen Schützenbundes. Darüber hinaus stellt der Verein 5 Schießsportleiter die den Standaufsichten unterstützend zur Seite stehen. Sie sind erste Ansprechpartner und sind sowohl für die Planung wie auch die Durchführung von Trainingseinheiten und Wettkämpfen verantwortlich. Die Schießsportleiter müssen ebenfalls die Sachkunde nachweisen, über einen aktuellen Erste Hilfe Nachweis verfügen und die Sportordnung kennen und Umsetzen. Mit dieser großen Kompetenz ist der Verein bestens für die Ausbildung neuer Mitglieder aufgestellt und biete hierzu jeden Dienstag von 19:00 -21:00 Uhr und Sonntags von 10:00 – 13:00 Uhr ein offenes Training an. Ab 2020 wird es eine Erweiterung der Trainingszeiten, speziellen für Kinder und Jugendliche geben.


http://svk-dellwig.de/sg.php?show=Ergebnisse
vom: 2018-12-05 11:29:46
Besucht die überarbeitete Seite zur Anzeige der Ergebnisse unserer Sportschützen: http://svk-dellwig.de/sg.php?show=Ergebnisse


Trainingsbetrieb auf der Wilhelmshöhe
vom: 2018-06-13 11:29:46
Bis Anfang August ist der Trainingsbetrieb am Dienstagabend auf der Wilhelmshöhe aufgrund von Renovierungsarbeiten nicht möglich.


vom: 0000-00-00 00:00:00




Besucherstatistik für das Jahr 2019:


Besucherstatistik für das Vorjahr:


Heute ist der 11.12.2019, es ist jetzt 06:48